Teuerster Nagellack der Welt 2024 ❤️ Unsere Top 5 hier!

Teuerster Nagellack der Welt

Source: moneyinc.com

Nagellack gibt es seit 3000 v. Chr., als er im alten China zur Kennzeichnung von Status und Dynastie verwendet wurde. Es war wichtig, die richtigen Farben zu wählen, da unter bestimmten Regimen das Tragen von Farben, die für Könige bestimmt waren, zur Hinrichtung führen konnte.

Glücklicherweise wird das Tragen von Nagellack nicht mehr als Zeichen von Status angesehen, und auch bestimmte Farben sind nicht mehr den Dynastien vorbehalten. Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob Sie sich eine Maniküre leisten können.

Der Preis für eine Maniküre hängt von mehreren Faktoren ab, einer davon ist der Preis des Nagellacks. Schauen wir uns jetzt die fünf teuersten Nagellacke an, die heute erhältlich sind.

5. Cherish Angulas eisige Maniküre, 51.000 Dollar pro Maniküre

Die Kunden wollen attraktiv aussehen, können es sich aber nicht leisten, die ganze Flasche mit nach Hause zu nehmen. Daher haben Maniküristen eine bessere Lösung entwickelt: den Preis pro Maniküre.

Cherish Angula erklärt auf ihrem LinkedIn-Profil, dass sie ihr Unternehmen im Alter von 22 Jahren gründete und sich auf den Verkauf von Spitzenperücken und Echthaarverlängerungen konzentrierte. Später gründete sie ein Kunstgeschäft und erfand die Iced Manicure, um Luxus zu symbolisieren. Es gab keine andere Möglichkeit, als die Maniküre mit Diamanten zu verschönern.

Bei der Iced Manicure werden die Nägel mit 10 Karat Diamanten verziert. Wenn Sie die Diamanten wieder entfernen lassen möchten, bietet Angula einen Nachbehandlungsservice an.

4. Der Preis für eine Flasche I Do von Ellie Cosmetics beträgt 55.000 Dollar

Der bisher teuerste Nagellack von Ellie Cosmetics, “I Do”, wurde 2005 in Zusammenarbeit mit Platinum Guild International, Johnson Matthey und Essie Cosmetics herausgebracht. Da der Nagellack Platinpulver enthält, sind große Platinfirmen beteiligt.

Das renommierte Unternehmen Johnson Matthey ist seit 1817 in Betrieb und bekannt für die Verarbeitung von Edelmetallen wie Platin, Gold und Silber. Darüber hinaus ist Platinum Guild International Ihre Anlaufstelle für alles, was mit Platin und Schmuck zu tun hat.

Bei der Herstellung des Nagellacks hat Essie Cosmetics sein Fachwissen genutzt und es mit dem von Ellie Cosmetics vermischt.

Der Nagellack ist wegen des Platinpulvers teuer, aber “I Do” hat auch einen hohen Preis wegen des Platinbehälters, in dem er geliefert wird, und der Tatsache, dass es sich um eine limitierte Auflage handelt.

3. Model’s Own Gold Rush, $130.000 pro Flasche

Gold Rush, das 130.000 Dollar kostete, kam auf den Markt und wurde schnell populär, nachdem es als der teuerste Nagellack aller Zeiten bezeichnet wurde. Gold Rush produzierte ihn vor der Markteinführung genau auf Bestellung.

Wenn der Nagellack auf die Nägel aufgetragen wird, ähnelt er einem Blattgold und ist mit 1.118 Diamanten besetzt, die in einem gelbgoldenen Flaschendeckel stecken. Auch wenn der Nagellack keine Diamanten enthält, schimmert und glänzt er.

Im Gegensatz zu Azature Black Diamond, bei dem der Wert des Nagellacks im Lack selbst liegt, ist der Preis von Gold Rush allein auf die Flasche zurückzuführen. Wie jedoch ein Manager eines Schönheitssalons gegenüber Pursuitist erklärte, zeichnet sich Gold Rush durch die Tiefe und den Reichtum der Farbe auf den Nägeln aus.

2 . Azature Black Diamond, 250.000 Dollar pro Flasche

Der Nagellack Black Diamond, der von Azature Pogosian auf den Markt gebracht wurde, hat sich schnell an die Spitze der Nagellackpreisliste gesetzt. Fashion Lady sagte, dass der Besitzer des Nagellacks sein größtes Juwel hervorheben wollte.

Der Erfinder kreierte daraufhin einen Nagellack, der die gleiche Schönheit und das gleiche Kaliber wie andere Juwelen besitzt. Der Zusatz von 267 Karat schwarzer Diamanten erhöhte den Preis dieses Nagellacks, und die handgefertigte Kappe enthält zusätzlich 60 weitere schwarze Diamanten.

Der Nagellack kam 2012 auf den Markt, und da nur ein einziges Fläschchen produziert wurde, erklärt dies vielleicht auch den exorbitanten Preis. Kunden, die immer noch einen schwarzen Diamanten in ihrem Nagellack haben wollen, können dies tun, da die Firma so nett war, sie zu lassen.

Anstatt also 250.000 Dollar für die 267 Karat zu verlangen, brachte Azature auch eine günstigere 0,5-ml-Version heraus, die 25 Dollar kostete und nur einen schwarzen Diamanten enthielt. Azature Da er schwarze Diamanten in seinem Schmuck verwendet, ist Pogosian sehr erfreut darüber, als “Black Diamond King” bekannt zu sein.

Obwohl er aus einer Familie von Juwelieren stammt, die seit mehr als 80 Jahren im Geschäft sind, hatte Pogosian nie die Absicht, einer zu werden. Dennoch hatte er ein ausgeprägtes Gespür für Stil und gründete nach seiner Immatrikulation an der UCLA einen Club, um alles, was mit Mode zu tun hatte, zu fördern.

Pogosian besuchte die Parsons School of Design, nachdem er an der UCLA einen Doppelabschluss in Soziologie und Betriebswirtschaft erworben hatte. Während seiner Recherchen entdeckte er den schwarzen Diamanten, der ihn zur Gründung seiner Linie Azature inspirierte.

1. Eine Flasche Azature White Diamond Nail Polish kostet 1.000.000 Dollar

Azature versteht es immer, seine Kunden zufrieden zu stellen. Sogar Kelly Osbourne wollte ihre 250.000 Dollar teure Black-Diamond-Maniküre bei den Emmy Awards 2012 unbedingt loswerden. Als die Öffentlichkeit nicht gut auf die teure Maniküre reagierte, entschuldigte sie sich für den Tweet.

Im Jahr 2013 war Osbourne mit einer noch teureren Maniküre wieder am Start. Wie Daily Edge berichtet, ließ sich Osbourne für die Azature Black Diamond Affair in Los Angeles eine Maniküre mit weißen Diamanten verpassen.

Sie drückte ihre Begeisterung darüber aus, dass sie die einzige Frau auf der Welt war, die die gehobene weiße Diamantnagellackierung ausprobierte. Osbourne beabsichtigte, den Nagellack zu verkaufen und den Erlös an Race to Erase MS und die Sharon Osbourne Darmkrebs-Wohltätigkeitsorganisation zu spenden, so dass das Aufblitzen für einen guten Zweck geschah.

Anderen Berichten zufolge soll Toni Braxton den Nagellack während eines Leno-Auftritts verwendet haben. Gerüchten zufolge wurde die Flasche nicht nur zum Verkauf angeboten, sondern auch hergestellt, um Lupus LA zu unterstützen und an Braxtons Kampf mit der Krankheit zu erinnern.

1.400 sorgfältig ausgewählte Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 98 Karat sind in den Nagellack eingebettet, der auch eine Platinhülle hat.