Teuerster Traktor der Welt 2024 ❤️ Unsere Top 6 hier!

Echte Gearheads wissen, wie es ist, einen Traktor zu bedienen. Traktoren bringen ihre Eigenschaften mit, obwohl sie sich langsam bewegen und nicht ganz so spektakulär sind wie beispielsweise ein Lamborghini. Sie sind geländegängige Fahrzeuge, die problemlos auf Schotter, Asphalt oder Stein fahren können. Was für eine Bandbreite an Fähigkeiten!

Traktoren sind nicht nur in der Landwirtschaft nützlich, sie können auch zu echten Ungetümen aufgerüstet werden. Einige von ihnen waren schon in Sendungen wie “Top Gear” zu sehen, wo sie unterhaltsame Possen mit diesen Fahrzeugen aufgeführt haben. Es gibt auch viele Konzepttraktoren, die an hochmoderne, außerirdische Maschinen erinnern.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Traktor sind, der Sie bei Ihren landwirtschaftlichen Aufgaben unterstützt, sind Sie hier richtig. Der Traktor, der ein Feld schnell und effizient pflügt und dabei wenig Kraftstoff verbraucht, ist der ideale Traktor für Sie.

In jedem Fall können Sie sicher sein, dass hochwertige Traktoren teuer sind. Die besten Traktoren zeichnen sich durch Qualität und Eleganz aus und haben ein knallhartes Aussehen.

Aus diesem Grund haben wir eine Liste der sechs besten und teuersten Traktoren zusammengestellt, die Sie kaufen können.

6. $547.900 für den New Holland T9 700

The New Holland T9 700

Source: commons.wikimedia.org

Der Motor des New Holland T9 700 ist ziemlich stark. Mit dem zweistufigen Turbo des FPT Cursor 13 erhalten Sie 682 PS. Das bedeutet, dass Sie neben dem stufenlosen Getriebe auch zwei Antriebsarten zur Auswahl haben. Ohne dass Sie auf Komfort verzichten müssen, können Sie ein Höchstmaß an Kraft, Leistung und Kontrolle erreichen.

Das Nebraska Tractor Test Laboratory testet und zertifiziert die leistungsstarken und hocheffizienten Geräte von New Holland (NTTL). Die T9-Modelle erhielten die besten Noten für Gesamtleistung, Drehmoment und Flüssigkeitsverbrauch. Dadurch können Sie Ihre Arbeitskosten senken, ohne Abstriche bei der Qualität Ihrer Arbeit machen zu müssen. Eine Maschine von New Holland bietet ein Maximum an Leistung, PS und Effizienz.

5. Der $548.000 teure John Deere 9620RX

The John Deere 9620RX

Source: commons.wikimedia.org

Der Name John Deere ist in der Landwirtschaft ein Begriff. Sie bauen erstklassige, hochkarätige Maschinen, die mühelos jedes Terrain durchqueren. Dieses Modell verfügt über einen Cummins QSX15-Motor mit einem Gesamthubraum von 1490CC und 620 PS.

Darüber hinaus ist das Fahrzeug mit einer Command View III-Kabine ausgestattet, die dem Fahrer vollen Komfort und beste Sicht bietet. Die Steuerungen sind ebenfalls vollständig automatisiert. Der Traktor verfügt außerdem über ein Command Center, das eine einfache Bedienung ermöglicht, sowie über eine Dreipunktanhängung. Mit diesem Fahrzeug werden Sie feststellen, dass Ihre Produktivität wirklich hoch ist.

4. Der Case Quadtrac Triangular Caterpillar kostet 600.000 Dollar

The Case Quadtrac Triangular Caterpillar

Source: kenyanlist.net

Dieses Gerät ist sehr erstaunlich. Es verfügt über leistungsstarke Funktionen, einschließlich eines 15-Liter-Sechszylinder-Motors, der bis zu 600 Pferdestärken erzeugen kann. Die Tatsache, dass diese Maschine Raupen anstelle von Rädern hat, was das Bewegen auf dem Feld vereinfacht, ist ihr stärkstes Merkmal.

Die Anordnung der vier Raupen verbessert die Traktion und verringert die Bodenverdichtung. Beim Fahren auf der Straße arbeiten die Raupen zusammen, um Ihnen einen kräftigen Schub zu geben. Mit zwei Rädern ist der Wenderadius sehr klein – nur 4,20 Meter – und der Antrieb ist vibrationsfrei.

3. Der Case IH Quadtrac 620 kostet 616.000 Dollar

The Case IH Quadtrac 620

Source: commons.wikimedia.org

Auf den Case IH Quadtrac 620 Traktor können Sie sich verlassen, denn er ist effektiv und stark. Er verfügt über einen leistungsstarken Hochleistungsmotor mit einer Kapazität von 620 Pferdestärken. Um ein sicheres, kraftstoffsparendes und kontrollierbares Getriebe zu gewährleisten, verfügt das Fahrzeug über ein HI-eSCR-Emissionssystem in Verbindung mit einer unabhängigen Zapfwelle.

Darüber hinaus verfügt die Maschine über eine Vier-Punkt-Kabinenaufhängung, die die Kabine aus allen Blickwinkeln stabilisiert. Unabhängig vom Terrain können Sie sich auf eine komfortable Fahrt verlassen. Außerdem ist der Sitz so stabil, dass Sie auch an langen Arbeitstagen keine Probleme haben werden.

2. Der 1,3 Millionen Dollar teure 16-V 747 Big Bud

The 16-V 747 Big Bud

Source: commons.wikimedia.org

Der Big Bud wird oft als der größte Traktor der Welt bezeichnet. Diese 1977 gebaute Maschine hat eine Länge von 27 Fuß, eine Breite von 20 Fuß und eine Höhe von 14 Fuß. Der Traktor, der schnell riesige Felder pflügen kann, wurde in Montana hergestellt. Er kann derzeit über 1 Acre pro Minute bearbeiten und zieht einen Grubber, der 80 Fuß lang ist.

Im Laufe der Jahre hat das Fahrzeug zahlreiche Verbesserungen erhalten und verfügt heute über 900 PS, Chromschornsteine und eine neue Lackierung. Was für ein monströses Stück Ausrüstung! Dies ist der Traktor, den Sie brauchen, wenn Sie etwas wollen, das wirklich tief reißen kann.

1. 1.470.000 $ für einen Case 30-60 Oldtimer-Traktor von 1913

1913 Case 30-60 Antique Tractor

Source: hppr.org

Vor kurzem wurde der Rekord für den teuersten Traktor der Welt gebrochen. Das Modell dieses Case 30-60 aus dem Jahr 1913 hat bei einer von Aumann Auctions veranstalteten Auktion den Weltrekordpreis von 1.470.000 US-Dollar erzielt. Dieser Traktor ist der teuerste Traktor, der jemals verkauft wurde, und auch der teuerste Oldtimer-Traktor.

Der erste serienmäßige Präriegas-Traktor, der unter dem Namen Case verkauft wurde, war der 30-60 Case. Er wurde erstmals 1911 vorgestellt, im selben Jahr, in dem er beim Wettbewerb in Winnipeg eine Goldmedaille gewann. Ein Zweizylindermotor mit 10″ Bohrung und 12″ Hub treibt ihn an.

Der erste Benzintraktor der J. I. Case Company, der Case 30-60 aus dem Jahr 1913, ist einer von nur fünf der ursprünglich 500 Modelle, die noch existieren. Die anderen vier sind in Privathaushalten und Museen untergebracht, während dieser Traktor mit Sorgfalt in eine Privatsammlung im Nordosten des Landes gebracht wird.